Wochenausblick – KW 42

Die folgenden Aktien sind aus charttechnischer Sicht in der Nähe oder innerhalb einer relevanten Zone: 7C Solarparken AG, Activision BlizzardAmerican Tower Corp., Baidu Inc., BioNTech SEDrägerwerk AG & Co. KGaA, E.ON SEFacebook Inc., Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA, Ørsted A/S, The Clorox Co., Tencent Holdings Ltd. und Zoom Video Communications Inc.. Lies dir die entsprechenden Analysen gerne noch einmal durch.

Wir wünschen dir einen guten Start in die neue Börsenwoche!


Performance in KW 41

Indizes

S&P 500
4.471 Pt. / +1,82 %

Nasdaq 100
15.147 Pt. / +2,20 %

DAX 
15.587 Pt. / +2,51 %

Sonstiges

Gold
1.767 USD / +0,59%

EUR/USD
1.15949 / +0,21%

BTC/USD
61.843 USD / +13,02 %

Termine

Quartalszahlen

Wirtschaftsdaten

Montag
Bruttoinlandsprodukt (China)
Industrieproduktion (China)

Dienstag
Rede des Gouverneurs der Bank of England (Großbritannien)
Baugenehmigungen (USA)

Mittwoch
Leitzins der Peoples Bank of China (China)
Verbraucherpreisindex (EU, Großbritannien und Kanada)

Donnerstag
Erstanträge für Arbeitslosenhilfe (USA)
Philly Fex Herstellungsindex (USA)
Verkäufe bestehender Häuser (USA)

Freitag
Einzelhandelsumsätze (Großbritannien und Kanada)
Einkaufsmanagerindex für Verarbeitendes Gewerbe (Deutschland) 

Trendeinordnungen

About You hat die Zeit nach dem Börsengang vorrangig in einem Abwärtstrend verbracht und beendete auch die letzte Woche nahezu auf Allzeittief. Bis jetzt gibt es keinerlei Anzeichen einer Trendumkehr.

LVMH konnte kurzfristig bereits eine Aufwärtsstruktur etablieren, allerdings reicht das noch nicht ganz um von einer abgeschlossenen Bodenbildung zu sprechen. Dies ist erst über dem Hoch bei 674 EUR der Fall.

Die ASML-Aktie bewegte sich in der vergangenen Woche dynamisch nach oben und ist aktuell in einer Aufwärtsstruktur. Dies könnte sich zu einer Bullenfalle entwickeln, da es sich lediglich um eine Korrektur der starken letzten Abwärtsbewegung handelt.

Salesforce liefert ein schönes Beispiel für einen sauberen intakten Aufwärtstrend. Dieser lief auch in der letzten Woche problemlos weiter und konnte erneut bestätigt werden.

Wenn dir etwas bei diesem Wochenausblick fehlt, kontaktiere uns gerne per Email. Wir werden deine Wünsche zeitnah umsetzen. Wenn du dich mehr mit dem Thema Technische Analyse beschäftigen möchtest, schaue dir doch mal die Internetseite der Chartsekte an. 

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:
Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/