Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?

Börse Aktuell - Woche 12

Von Jan Fuhrmann
Veröffentlicht am 16.03.2024 | Lesedauer: 10 Minuten

Empfehlung der Woche

100€ für dein Depot! 💶

Seit gestern haben wir eine Aktion für Mitglieder, bei der ihr euch 100€ für euer Depot sichern könnt! Auch wenn du aktuell noch kein Mitglied bist, könnte das für dich interessant sein. Für alle weiteren Details, schau hier vorbei:

Performance in Börsenwoche 11

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Performance verschiedener Assets in der letzten Woche

Quartalszahlen

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Anstehende Quartalszahlen in der nächsten Woche (Quelle: @eWhispers via Twitter)

Trendeinordnungen

Ist die DHL Aktie noch attraktiv? 🤔

Die DHL Aktie ist eine typische Cashflow-Aktie, die gewöhnlich einfach etwas langsamer laufen. Das zeigt sich auch zuletzt wieder, denn der Ausbruch über das mittelfristige Verlaufshoch aus dem Sommer letzten Jahres ist nicht gelungen. Stattdessen rutschte die Aktie wieder tiefer ab und verlangsamt die mittelfristige Dynamik weiter.

Im weiteren Verlauf sollte darauf geachtet werden, dass das Verlaufstief aus Oktober 2023 nicht nachhaltig unterboten wird. Es ist nicht schlimm, wenn dieses Niveau noch einmal getestet wird und eine Range zwischen dem Tief und dem genannten Hoch aus Sommer letzten Jahres ausgebildet wird. Wenn das Tief bei rund 36,00 EUR doch nachhaltig unterboten wird, muss die Situation neu bewertet werden. In jedem Fall leidet die gesamte Dynamik der Aktie dann noch weiter. Im Optimalfall kommt es dazu aber nicht und im nächsten Anlauf wird die Kursregion um 47,00 EUR final überboten. Als Ausgangslage ist dafür aber erst einmal eine kurzfristige Stabilisierung nötig, die bislang noch nicht zu sehen ist.

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Drei-Tages-Chart von DHL

Hidden Champion aus Deutschland 🤫

Außerhalb des DAX gibt es bei den Small Caps aus Deutschland einige schöne Dauerläufer, die sich langfristig in stabilen Aufwärtstrends befinden. Im weiteren Verlauf geht es um ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von rund 500 Mio. EUR, welches sich sowohl technisch als auch fundamental solide entwickelt.

Einhell ist ein Spezialist für Produkte für Heimwerker und Handwerk, sowie Gartengeräte etc. Zwar soll das operative Wachstum in den kommenden Jahren stagnieren, aber dafür waren speziell die letzten Jahre etwas wachstumsstärker.

Technisch befindet sich die Aktie in einem langfristigen Aufwärtstrend mit einer wechselnden Trenddynamik. Die letzte Korrektur ist vergleichsweise klein, aber dennoch ist eine erste Stabilisierung gelungen. Sollte jetzt ein Ausbruch über das Hoch bei 165,20 EUR gelingen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die gesamte Korrekturphase beendet ist. Bricht die Aktie aber noch einmal unter 126,00 EUR aus, ist auch eine Ausweitung der Abwärtsphase noch durchaus im Rahmen. Nach der Kursregion um 116,00 EUR rückt dann der Bereich bei rund 100,00 EUR in den Fokus. Wo dann letzten Endes eine Stabilisierung erfolgt, kann aber erst dann bewertet werden, denn das hängt auch von der Abwärtsdynamik ab.

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Monats- und Wochen-Chart von Einhell

Adobe Aktie crasht nach Quartalszahlen 📉

Vor ziemlich genau einem Monat hat die Adobe-Aktie den mittelfristige Aufwärtstrend gebrochen und damit eine Top-Bildung vollendet. Die Quartalszahlen dienten nun noch einmal als geeigneter Katalysator und ein schwacher Ausblick auf das zweite Quartal sorgte für einen heftigen Kursrutsch. Jetzt notiert die Aktie in der Kursregion der Tiefs aus August, September und Oktober letzten Jahres.

Aufgrund der langen Rallye im letzten Jahr wäre eine Ausweitung der aktuellen Korrektur durchaus noch möglich, aber keineswegs notwendig. Sobald eine Stabilisierung erfolgt, wofür sich das aktuelle Niveau anbietet, kann mit dem Start der nächsten Aufwärtsbewegung gerechnet werden. Dieser nächste Impuls sollte die ATH-Region erreichen bzw. diese überbieten. Man sollte aber nicht zu euphorisch sein, denn die Aktie hat unter der rot markierten Zone geschlossen, welche nun einen Widerstand darstellt, wenn es keine schnelle Gegenbewegung gibt.

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Tages-Chart von Adobe

Ausbruch bei der DBS Aktie 🏦

Die DBS Bank aus Singapur kann ebenfalls einen langfristigen Aufwärtstrend vorweisen, welcher seit Anfang 2022 in einer Seitwärtsphase in Form eines Dreiecks korrigiert. Zwar ist die Länge der Abwärtsphase noch nicht unbedingt gängig, aber dafür hat die Korrektur zeitlich betrachtet ein gängiges Ausmaß erreicht. Mit dem jüngsten Ausbruch über ca. 34,50 SGD ist es auch aus der charttechnischen Perspektive wahrscheinlich, dass die Korrektur ihr Ende erreicht hat. Im nächsten Schritt ist dementsprechend mit der Fortsetzung des langfristigen Aufwärtstrends zu rechnen.

Adobe Aktie im Crash und wann sollte man die DHL Aktie kaufen?
Monats- und Wochen-Chart von DBS

Autor von Börse Aktuell

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Diese Aktien kaufen wir im Juli
PremiumKaufenswerte Aktien
Börsenbrief 2024
Börsenbrief
Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:

Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/

börsen-insights
Alle Vorteile von
Wir Lieben Aktien sichern!
Empfehlungen
Die besten Kryptowährungen für 2024
PremiumThemenblog
Beste Aktien 2024
PremiumSpezial
Fragen? Schreibe
uns auf Instagram!
Aktienanalysen
E-mail newsletter