Die 18 besten Medizintechnik Aktien

Die 18 besten Medizintechnik Aktien

Von Jan Fuhrmann

Welche Medizintechnik Aktien sollte man jetzt kaufen?

In diesem Blog geht es um Medizintechnik Aktien, also ein Untersegment des Gesundheitswesens, welcher mehr als 500 Mrd. US-Dollar schwer ist. Viele Aktien aus der medizintechnischen Branche wie bspw. Danaher, Thermo-Fisher, Edwards Lifesciences (Spezialist für Herzklappen) und Abbott Laboratories rutschen im Kurs immer weiter ab und befinden sich teilweise in einer Abwärtsphase, wie sie seit über 10 Jahren nicht mehr vorgekommen ist. Dennoch bewegt die Menschheit kaum ein Thema so sehr wie Krankheiten und die Gesundheitsbranche bzw. der Gesundheitssektor allgemein. Neue Technologien wie KI Anwendungen, robotergestützte Operationen, spezielle minimalinvasive Eingriffe und mehr sorgen zudem für Wachstum bei etlichen Gesundheitsaktien.

Bei welchen Medizintechnik Aktien in dem Wachstumsmarkt gibt es aber jetzt die besten Investment Chancen und welche medizintechnischen Unternehmen sollte man als Anleger lieber meiden? Welche sind also die besten Medizintechnik Aktien für Anleger und welche sind die besten Medizin Aktien mit Potenzial für zukünftige Gewinne und hohe Renditen? Welche Risiken muss man beachten, damit man eine gute Wertentwicklung und Wachstumspotenzial erwarten kann?

Die besten Medizin Aktien Titelbild
Die 18 besten Medizintechnik Aktien

Inhaltsverzeichnis Medizintechnik Aktien

Medizintechnik Aktien im Crash

Nachdem die Kurse von vielen Medizintechnik Aktien und Gesundheitsaktien nach dem Corona-Crash von der Kursentwicklung her kaum zu bremsen waren und hohe Gewinne in Milliarden Höhe erzielten, hat sich das Blatt nun gewendet und die medizintechnische Branche leidet. In der folgenden Abbildung ist eine Auswahl mit Medizintechnik Unternehmen Aktien, welche bei vielen Privatanlegern sehr beliebt sind – alle notieren mit einem deutlichen Abschlag zum vergangenen Allzeithoch.

Aktien der Medizintechnik wie bspw. Danaher, Intuitive Surgical (ISRG), Stryker oder Thermo-Fisher sind normalerweise dafür bekannt, dass sie nur in einem sehr kleinen Ausmaß korrigieren, aber selbst diese zeigen zurzeit einen Abschlag von über 30 Prozent gegenüber dem Allzeithoch. Bspw. Intuitive Surgical (Ticker: ISRG, ISIN: US46120E6023) konnte sich schon deutlich erholen und etwas Rendite erzielen, aber notiert noch immer deutlich unterhalb der Rekordstände. Eine der wenigen deutschen Unternehmen aus dem Sektor, welche ebenfalls bekannt ist, ist Siemens Healthineers (den Großteil der Aktien hält hier weiterhin der Siemens Konzern). Die generelle Schwäche trifft auf die gesamte Medizintechnikbranche, also sogar auf KI Medizin Aktien der Zukunft zu – und das trotz des aktuellen KI-Hypes, der aufgrund des Wachstumspotenzials Millionen an Investoren umtreibt.

Korrekturlänge von beliebten Medizin Aktien
Abb. 1: Korrekturlänge vom Allzeithoch von beliebten Medizintechnik-Aktien

In der Regel ergeben sich für Anleger an der Börse genau in diesen Situationen der nachlassenden Nachfrage, in denen keiner mehr etwas mit bestimmten Medizintechnik Aktien zutun haben möchte, die besten Investment Chancen. Nichtsdestotrotz gibt es bei den Unternehmen aus der Medizintechnikbranche und dem Gesundheitsmarkt große Unterschiede: Manche korrigieren in einem gesunden Ausmaß und die fundamentale Entwicklung ist intakt, andere sind hingegen auch aus fundamentaler Sicht extrem angeschlagen und Korrektur hat auch aus charttechnischer Sicht keinen gesunden Charakter mehr. Es ist also wichtig zwischen den qualitativ starken Aktien (die besten Medizintechnik Aktien mit einem langfristigen Aufwärtstrend und einer guten Wertentwicklung) und den schwachen Aktien zu unterscheiden, damit man die richtigen Chancen ergreift.

Branche der Medizintechnik

Umsatzentwicklung

Um den Gründen der historischen Korrektur bei den Medizintechnik Aktien und Medizin Aktien auf den Grund zu gehen, ist für einen professionellen Investor zunächst ein Blick auf die gesamte Branchenentwicklung naheliegend. Im Jahr 2021 erreichte der Markt für Medizintechnik das erste Mal ein Volumen von mehr als 500 Mrd. US-Dollar, wobei der Großteil auf medizinische Geräte entfällt und nur rund ein Fünftel auf die In-vitro-Diagnostik zurückzuführen ist. Diese Marktaufteilung ist auch für das jeweilige Potenzial einzelner Medizin Aktien relevant, weshalb wir die Aufteilung bei der Einordnung der Aktien der Medizintechnik noch einmal betrachten werden.

Betrachtet man die Wachstumsraten der Branche, so fällt direkt der Einschnitt in 2020 auf, denn in diesem Jahr konnten die Medizintechnik Unternehmen Aktien weniger Umsatz als im Vorjahr erzielen, obwohl es natürlich unverändert viele Krankheiten gibt (langfristig steigende Tendenz). Zwar boomte das Gesundheitsweses in der Zeit der Pandemie (2020 und 2021), aber nicht alle Sektoren profitierten gleichermaßen von dieser Entwicklung. Vor allem Investitionen in allgemeine medizinische Geräte wurden vorerst zurückgefahren, wovon viele Medizintechnik Aktien abhängig sind. Das “billige Geld” (niedrige Zinsen) und die Gesamtlage kehrten diese kurzzeitige Entwicklung allerdings schnell um, sodass vor allem die besten Medizintechnik Aktien in 2021 und 2022 ein überdurchschnittliches Wachstum verbuchen konnten. Nun sollen sich die Wachstumsraten im mittleren einstelligen Bereich einpendeln. Genau entgegengesetzt verhielt sich das Segment der In-vitro-Diagnostik im Jahr 2020, wo das Wachstum regelrecht explodierte. Bis 2022 fiel dieses dann jedoch in den negativen Bereich herab und soll sich bei den Aktien der Medizintechnik nun im niedrigen bis mittleren einstelligen Prozentbereich einpendeln.

Entwicklung des Marktes für Medizintechnik
Abb. 2: Entwicklung des Marktes für Medizintechnik

Die Prognosen für den Teilbereich der Gesundheitsbranche zeigen zwar eine etwas turbulente Vergangenheit, aber dennoch stabile Wachstumsaussichten voraus, sodass es die Voraussetzungen für Medizin Aktien mit Potenzial gibt. Allerdings wurden in den Jahren 2021 und 2022 enorm hohe Zuwächse verbucht, welche gleich zwei Folgen für die Medizintechnik Aktien mit sich bringen: Zum einen wurden höhere Wachstumserwartungen für die Zukunft eingepreist, welche mit der heutigen Realität wenig zutun haben. Zum anderen, und dies hängt unmittelbar mit dem ersten Aspekt zusammen, wurden in der Niedrigzinsphase immense Investitionen von Konzernen aus der Branche des Gesundheitswesens vorgenommen – bspw. in medizinische Geräte. Aus naheliegenden Gründen drückt das zum aktuellen Zeitpunkt die Nachfrage bei den Medizin Aktien der Zukunft (zumindest teilweise) bzw. senkt an manchen Stellen zumindest die Notwendigkeit neue Investitionen zu tätigen. Aufgrund der deutlich höheren Zinsen sind solche Investitionen inzwischen zudem mit spürbar höheren Kosten verbunden als in 2020 und 2021. Dennoch bleiben minimalinvasive Eingriffe, robotergestützte Operationen etc. ein Wachstumsmarkt.

Aufteilung nach Segmenten

Im letzten Abschnitt war bereits häufiger die Rede von den zwei Segmenten, aus denen sich die Branche und die Aktien der Medizintechnik zusammensetzen: Die In-vitro-Diagnostik, welche ca. ein Fünftel des Marktes ausmacht und die medizinischen Geräte, welche den restlichen Großteil des Umsatzes ausmachen. Dies ist wichtig zu wissen, um das Potenzial von den Medizintechnikunternehmen in den einzelnen Segmenten besser einzuschätzen. 

Zu der In-vitro-Diagnostik gehören Bereiche wie die molekulare Diagnostik, Immunoassays (biochemische Tests), die klinische Chemie, Mikrobiologie und Hämatologie. Denkt man an die Corona-Pandemie zurück, ist nun schnell klar, warum dieses Segment in 2020 bis 2022 solch hohe Wachstumsraten verbuchen konnte. Medizintechnik Unternehmen Aktien wie Abbott verkauften Unmengen an Corona-Tests (Abbott nennt sie “SARS-CoV-2-Immunassays”), was den Umsatz bei den Medizintechnik Aktien zwar temporär steigern konnte, aber eben nicht nachhaltig.

Zum zweiten Segment unter den Medizintechnik Aktien, den medizinischen Geräten, gehören nicht nur offensichtliche Geräte wie Hörgeräte oder Rollstühle (Produkte der Hilfstechnologie), sondern auch Implantate und Prothesen, bildgebende Geräte, medizintechnische Produkte und aktive medizinische Geräte (aktiv bedeutet in diesem Zusammenhang, dass diese Geräte mit Strom betrieben werden). All diese Geräte werden weltweit in Millionen Stückzahlen verkauft. Teilweise spielt hier auch das Thema der KI Medizin Aktien eine Rolle.

Aufteilung nach Regionen

Im Gegensatz zu anderen Branchen ist der Markt für die Aktien der Medizintechnik regional relativ gut diversifiziert, wodurch die Risiken zumindest aus dieser Hinsicht etwas reduziert werden. Zwar stellt die USA mit knapp 200 Mrd. USD Umsatz in 2022 das wichtigste Land dar und auf Amerika entfallen generell rund 44,00 Prozent der Umsätze, aber dieses Bild ist in anderen Branchen noch extremer. Darüber hinaus ist der restliche Markt primär zwischen Europa (28,00 %) und Asien (24,00 %) recht gleichmäßig aufgeteilt, wobei speziell die besten Medizintechnik Aktien nennenswerte Marktanteile für sich beanspruchen können. Bei der Betrachtung der wichtigsten Einzelnationen im Markt für Medizintechnik fällt zudem auf, dass China, Deutschland und Japan als Platz 2 bis 4 weit vor den darauffolgenden Plätzen liegen und in jedem dieser Länder jeweils dennoch nur unter 50 Mrd. USD umgesetzt werden – im Vergleich zu den USA ein geringer Wert.

Marktaufteilung Medizin Aktien
Abb. 3: Aufteilung des Marktes für Medizintechnik

Wachstumstreiber

Der Markt für Medizintechnik Aktien soll in Zukunft im mittleren einstelligen Bereich wachsen, wobei die genauen Erwartungen von dem Segment abhängen, in dem eine Medizintechnik Aktie tätig ist. Getrieben wird dieses Branchenwachstum von einer Vielzahl an Faktoren, wozu unter anderem folgende zählen:

  • Bevölkerungswachstum
  • demographischer Wandel (alternde Bevölkerung, speziell in wohlhabenden Industrienationen)
  • steigende Lebenserwartung
  • zunehmender Wohlstand
  • fallende Kosten für Produkte, Medikamente, Behandlungen und Eingriffe aus dem Bereich der Medizintechnik

All diese Aspekte begünstigen das langfristige Wachstum im Bereich der Medizintechnik bzw. generell in der Branche des Gesundheitswesens, von primär die besten Medizintechnik Aktien und die besten Medizin Aktien profitieren. Dies deckt sich mit der Marktprognose der Analysten, welche in den kommenden Jahren einen Zuwachs um mehrere hundert Milliarden USD erwarten. Ältere Menschen benötigen generell mehr Behandlungen und Eingriffe jeglicher medizinischer Art und durch das Bevölkerungswachstum und den demographischen Wandel wird die “Zielgruppe” (Patienten) immer größer. Dies trifft vor allem auf die Nationen zu, die derzeit bereits einen gewissen Wohlstand vorweisen können und sich Investitionen in die Branche der Aktien der Medizintechnik leisten können. Damit werden auch die neusten Technologien vorangetrieben, wovon unter anderem die KI Medizin Aktien profitieren  – diese gehören zu den Medizin Aktien mit Potenzial. Die generell fallenden Kosten für Produkte im Bereich der Medizintechnik (auf lange Sicht, wie bei fast allen neuen Entwicklungen) ermöglichen es zudem für Menschen, dass diese auf entsprechende Behandlungen und Eingriffe von Medizintechnik Unternehmen Aktien zugreifen können.

Lebenserwartung Deutschland
Abb. 4: Lebenserwartung in Deutschland

Dass speziell in Industrienationen in Zukunft immer mehr Geld für den Gesundheitssektor, Medikamente & Co. ausgegeben wird, zeigt auch eine Statistik von EY (basierend auf einem Bericht der US-Regierung bzw. dem Kongress). Diese stammt zwar aus dem Jahr 2011, aber an dem grundsätzlichen Trend für die Medizin Aktien Zukunft hat sich nichts geändert. Demnach wurden in 2007 rund 16,00 % des Bruttoinlandsprodukts der USA für Gesundheitsausgaben verwendet. In 2009 lag der Wert bereits bei 18,00 Prozent und für das Jahr 2050 wird erwartet, dass 37,00 Prozent für diesen Zweck aufgewendet werden. Die Branche der Medizintechnik Aktien (bzw. generell des Gesundheitswesens) soll also einen erheblich höheren Zuwachs als die Gesamtwirtschaft erfahren, was sicherlich auch auf die Aktien der Medizintechnik übertragbar ist.

Unternehmen in der Medizintechnik Branche

Die größten Medizintechnik Konzerne

Zu den (nach Umsatz) größten Medizintechnik Unternehmen Aktien gehören nicht nur Pure Plays, sondern auch eine Vielzahl an Unternehmen, die bspw. Pharmakonzerne sind und somit breiter im Gesundheitssektor aufgestellt sind. Berücksichtigt man allerdings nur die Umsätze, die dem Medizintechnik Sektor zugeordnet werden können, sind folgende Konzerne die Top 20 der Branche. Man sollte allerdings berücksichtigen, dass diese Aktien der Medizintechnik dadurch nicht automatisch auch die besten Medizin Aktien oder die besten Medizintechnik Aktien sind – diese stellen wir später vor. Später kommen wir dann auch zu kleineren Unternehmen, die selbstredend mit höheren Risiken (aber auch mehr Potenzial) verbunden sind.

Top20 Medizintechnik Unternehmen nach Umsatz
Abb. 5: Top 20 der Medizintechnikunternehmen

Spezialisten/Marktführer nach Segmenten

Der Gesamtmarkt für Medizintechnik Aktien ist relativ fragmentiert, aber in einzelnen Teilbereichen genießen manche Konzerne eine dominante Stellung und erzielen massive Gewinne in der Höhe von Milliarden. Die größten 5 Unternehmen der Branche sind Medtronic, Johnson & Johnson, Abbott, Danaher und Siemens Healthineers; sie erzielten in 2022 gemeinsam rund ein Viertel der Umsätze im Markt für Medizintechnik in 2022. Allerdings macht auch dieser Faktor die entsprechenden Medizin Aktien nicht zu den besten Medizintechnik Aktien.

Im Segment der In-vitro-Diagnostik sind vor allem Roche, Abbott und Danaher stark positioniert. Das zweite Segment der Medizintechnik Aktien lässt sich noch einmal in 5 Teilbereiche unterteilen: Kardiologie, diagnostische Bildgebung, Orthopädie, Ophthalmologie und Chirurgie. In der folgenden Abbildung sind die jeweiligen Top Player der Teilbereiche vermerkt, wobei vor allem Siemens Healthineers in der diagnostischen Bildgebung, EssilorLuxottica in der Ophthalmologie und der Pharma Konzern Johnson & Johnson sowie Medtronic in der Chirurgie eine starke Stellung genießen. Im Bereich der Orthopädie ist neben dem Pharmakonzern Johnson & Johnson auch Stryker als starker Player einzuordnen. Von den deutschen Unternehmen taucht in der Ophthalmologie zudem noch Carl Zeiss Meditec auf. Johnson & Johnson fällt also insgesamt durch eine starke Marktposition auf, was auch an den Übernahmen liegt – Ende 2022 kaufte der Konzern bspw. Abiomed für 16,6 Mrd. USD.

Marktanteile Medizintechnik Aktien
Abb. 6: Anteile im Markt für Medizintechnik

Medizintechnik Aktien Liste

In der folgenden Tabelle haben wir die größten und bekanntesten Medizintechnik Aktien übersichtlich zusammengefasst, welche im Laufe dieses Artikels bereits genannt wurden. Hinsichtlich der Einordnung der Branche ist teilweise keine genaue Definition möglich, denn viele Medizin Aktien vereinen eine Vielzahl an Tätigkeiten – neben Meditec bspw. zusätzlich auch die Entwicklung und der Vertrieb von Medikamenten und die Tätigkeit in der Pharma Industrie. Darüber hinaus haben wir die Aktien nach Strategien eingeordnet: Dividendenaktien mit mittlerem Umsatzwachstum unter dem Titel “Dividende”, Dividendenaktien mit dem Fokus auf hohen Ausschüttungen unter “Cashflow” und “Wachstum beschreibt Aktien mit höherem Umsatzwachstum und keinen Dividendenausschüttungen (also keine Dividendenaktien). Unsere vorliegenden Aktienanalysen zu Pharmakonzernen & Co. haben wir in der Tabelle ebenfalls verlinkt.

Nach dieser Tabelle stellen wir euch dann die besten Medizintechnik Aktien vor, welche wir auch für die Medizin Aktien auf dem Gesundheitsmarkt mit Potenzial halten. Fresenius wird als ebenfalls beliebter deutscher Wert nicht aufgeführt, da der Fokus des Unternehmens primär woanders liegt. Nichtsdestotrotz ist auch Fresenius ein Gesundheits- und Medizintechnikkonzern und auch bei Fresenius Medical Care beteiligt.

Aktie
WKN
Land
Branche
Strategie
Alcon
A2PDXE
Schweiz/USA
Kontaktlinsen, Linsenpflegemittel, Augengesundheitsprodukte
Dividende
Abbott Laboratories
850103
USA
medizinische Geräte, Diagnosegeräte, Testkits, Ernährungsprodukte, Markenarzneimittel
Dividende
Agilent Technologies
929138
USA
analytische Messgeräte
Dividende
Baxter International
853815
USA
medizinische Instrumente, Zubehör für Pflegekräfte
Cashflow
Becton Dickinson
857675
USA
chirurgische Medizinprodukte, diagnostische Instrumente
Dividende
Boston Scientific
884113
USA
minimal-invasive medizinische Geräte
(Wachstum)
Cardinal Health
880206
USA
Pharmagroßhändler (auch chirurgische Medizinprodukte und Geräte für Gesundheitseinrichtungen)
Dividende
Danaher
866197
USA
wissenschaftliche Instrumente, Verbrauchsmaterialien für diverse Bereiche
Dividende
Edwards Lifesciences
936853
USA
medizinische Geräten und Ausrüstung für fortgeschrittene Stadien struktureller Herzerkrankungen, Herzklappen
(Wachstum)
EssilorLuxottica
863195
Frankreich
hochwertige Brillenfassungen und Sonnenbrillen, optische Linsen
Dividende
Fresenius Medical Care
578580
Deutschland
Dialysedienstleistungen und -produkte (Maschinen, Dialysatoren, Konzentrate)
Cashflow
Intuitive Surgical
888024
USA
Robotersysteme (minimalinvasiven Chirurgie), Instrumente, Einwegzubehör
(Wachstum)
Johnson & Johnson
853260
USA
Pharmazie, Medizinprodukte, Konsumgüter
Dividende/Cashflow
Medtronic
A14M2J
Irland
therapeutische Medizinprodukte für chronische Krankheiten
Cashflow
Mettler-Toledo International
910553
USA
Waagen, Präzisionsinstrumente
(Wachstum)
Olympus
856840
Japan
Mikroskope, bildgebende Instrumente, Digitalkameras, medizinische Geräte
Dividende
Philips (Healthcare)
940602
Niederlande
bildgebende Systeme, Gesundheitsinformatik, Überwachungs- und Analysesysteme, elektrische Zahnbürsten, …
Siemens Healthineers
SHL100
Deutschland
diagnostische und therapeutische Bildgebungsverfahren, Labor- und Point-of-Care-Diagnostik, klinische Beratungen
Dividende
Smith & Nephew
502816
Großbritannien
orthopädische Geräte, Sportmedizin, arthroskopische Technologien, Wundversorgungslösungen
Dividende/Cashflow
Stryker
864952
USA
medizinische Geräte, Instrumente, Verbrauchsmaterialien, implantierbare Apparate
Dividende
Terumo
867003
Japan
medizinische Produkte und Geräte (Blutmanagement, Herz und Gefäße, allgemeines Krankenhausgeschäft)
Dividende
Thermo-Fisher Scientific
857209
USA
analytische Instrumente, Geräte, Reagenzien, Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen
Dividende
Waters
898123
USA
Flüssigchromatographie-, Massenspektrometrie- und Thermoanalysegeräte
(Wachstum)
Zimmer Biomet
753718
USA
orthopädische Implantate, Zubehör und chirurgische Ausrüstung für orthopädische Chirurgie
Dividende

Es gibt auch ETFs wie den “iShares US Medical Devices UCITS” (WKN: A2P64W, ISIN: IE00BMX0DF60) oder den “BNP Paribas Easy ECPI Global ESG Med Tech UCITS” (WKN: A3C9H4, ISIN: LU2365457410), welche den Sektor abbilden. Allerdings hat man bei einem solchen ETF immer das Problem, dass nicht nur Dauerläufer, sondern auch mittelmäßige und schlechtere Unternehmen im ETF enthalten sind. Hinzu kommen zudem jährliche Kosten, die man mit Einzelwerten aus dem Sektor nicht hat und die Gewinne aus einer potenziellen positiven Kursentwicklung schmälern. Aus diesen Gründen wählen wir lieber direkt die besten Dauerläufer aus.

Übersicht über die besten Medizintechnik Aktien

Wir haben weltweit unter hunderten Medizintechnik Aktien an der Börse die 18 besten Dauerläufer mit einem hervorragenden langfristigen Aufwärtstrend herausgesucht. Diese besten Medizin Aktien und besten Medizintechnik Aktien zeichnen sich durch eine hohe charttechnische Qualität sowie eine anhaltende fundamentale Stärke aus und bieten in Korrekturen die besten Chancen – hier sieht die Medizin Aktien Zukunft also tendenziell am vielversprechendsten aus. Wenn noch eine Frage zu den einzelnen Aktien der Medizintechnik offen ist, bspw. bei welchem Kurs man am besten einsteigen sollte, dann stell sie uns im Discord.

In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht mit den 18 besten Medizintechnik Aktien, die das Ergebnis von unserem Screening-Prozess sind. Alle besten Medizin Aktien sind auch in der großen “Beste Aktien“-Tabelle enthalten, in der sämtliche weitere Daten wie unsere Ratings, die gängige Korrekturlänge oder Fundamentaldaten sichtbar sind. 

Lies jetzt kostenlos weiter!

Der spannendste Teil des Artikels mit vielen exklusiven Informationen folgt erst noch. Teste Wir Lieben Aktien jetzt kostenlos für 14 Tage und sichere dir Zugriff auf alle wichtige Informationen um einen Vorteil an Börse zu erhalten!

Angebot sichern!
Aktie
WKN
Land
Branche
Strategie
Abbott Laboratories
850103
USA
medizinische Geräte, Diagnosegeräte, Testkits, Ernährungsprodukte, Markenarzneimittel
Dividende
Agilent Technologies
929138
USA
analytische Messgeräte
Dividende
Becton Dickinson
857675
USA
chirurgische Medizinprodukte, diagnostische Instrumente
Dividende
Bruker
813534
USA
wissenschaftliche Instrumente, diagnostische Tests
Dividende
Danaher
866197
USA
wissenschaftliche Instrumente, Verbrauchsmaterialien für diverse Bereiche
Dividende
IDEXX Laboratories
888210
USA
diagnostische Produkte, Geräte und Dienstleistungen für Haus- und Nutztiere
Wachstum
Intuitive Surgical
888024
USA
Robotersysteme (minimalinvasiven Chirurgie), Instrumente, Einwegzubehör
(Wachstum)
Nynomic
A0MSN1
Deutschland
optische Messtechnik
Wachstum
Mettler-Toledo International
910553
USA
Waagen, Präzisionsinstrumente
(Wachstum)
Qiagen
A2DKCH
Deutschland
Proben- und Prüftechnologien
(Wachstum)
STERIS
A2PGLV
Irland
Sterilisationsdienstleistungen, Infektionsprävention
Dividende
Stryker
864952
USA
medizinische Geräte, Instrumente, Verbrauchsmaterialien, implantierbare Apparate
Dividende
Thermo-Fisher Scientific
857209
USA
analytische Instrumente, Geräte, Reagenzien, Verbrauchsmaterialien, Software und Dienstleistungen
Dividende
Waters
898123
USA
Flüssigchromatographie-, Massenspektrometrie- und Thermoanalysegeräte
(Wachstum)
West Pharmaceutical Services
864330
USA
elastomerbasierte Produkte für die Aufbewahrung und Verabreichung von injizierbaren Arzneimitteln
Dividende
Pro Medicus
591723
Australien
medizinische Bildgebung, Gesundheitsinformatik
Wachstum
Repligen
870980
USA
Bioprozesstechnologien, -systeme
Wachstum
Sonic Healthcare
909081
Australien
Pathologiedienstleistungen, diagnostische Bildgebung, medizinische Zentren
Cashflow

Neben den besten Pure Plays aus dem Medizintechnik-Sektor, gibt es noch weitere Dauerläufer Aktien, die aber nur teilweise der Branche zugeordnet werden können. Aus diesem Grund führen wir diese separat auf:

Aktie
WKN
Land
Branche
Strategie
AstraZeneca
886455
Großbritannien
Pharmazie, Markenmedikamente, teilweise Medizintechnik
Dividende
Johnson & Johnson
853260
USA
Pharmazie, Medizinprodukte, Konsumgüter
Dividende/Cashflow
ICON
932242
Irland
Auftragsforschungsinstitut (CRO)
(Wachstum)
Laboratory Corp. of America
895308
USA
Auftragsforschungsinstitut (CRO)
Dividende

Autor dieses Blogs

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:
Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/