Board of Directors

Das Board of Directors ist im anglo-amerikanischen Raum das Leitungs- und Kontrollgremium eines Unternehmens. Das Board of Directors vereinigt die Funktionen von Aufsichtsrat und Vorstand einer deutschen Aktiengesellschaft in einem Organ.

Die Mitglieder des Board of Directors werden offiziell von den Aktionären ausgewählt, in der Praxis aber meistens aufgrund einer Empfehlung des gegenwärtigen Boards ernannt. Dem Board gehören in der Regel die wichtigsten Aktionäre und die Directors des Unternehmens an. Das Board of Directors besteht aus geschäftsführenden (executive) und nicht geschäftsführende (non-executive) Mitgliedern. Die geschäftsführenden Mitglieder sind der CEO und weitere Vorstände, die nicht geschäftsführenden Mitglieder üben Beratungs- und Kontrollfunktionen aus.