• 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
Die 12 besten Dividendenkönige

Die 12 besten Dividendenkönige

Von Jan Fuhrmann

▲ Welche Dividendenkönige sollte man jetzt kaufen?

In diesem Blog geht es um eine ganz besondere Aktienkategorie – die Dividendenkönige. Dies sind Aktien, welche seit mindestens 50 Jahren ihre Dividende kontinuierlich erhöhen und somit in der Regel eine hohe Stabilität mitbringen. Neben bekannten Konzernen wie Pepsi gehören auch einige unbekannte Top-Picks dazu. Wir zeigen in einer Dividendenkönige Liste nicht nur alle Dividendenkönige der Welt, sondern präsentieren auch unsere Favoriten und die vielversprechendsten zukünftigen Aktien aus dieser Kategorie.

Beste Dividendenkönige
Die besten Dividendenkönige

Inhaltsverzeichnis Dividendenkönige

Was sind Dividendenkönige?

Was macht Dividendenkönige so besonders?

Dividendenkönige werden häufig auch als die sichersten Aktien der Welt bezeichnet, denn die Unternehmen erhöhen ihre Dividende bereits seit mindestens 50 Jahren in Folge. Dies ist auf lange Sicht nur mit stabilen Cashflows und einer damit einhergehenden hohen Stabilität des Geschäftsmodells möglich. In der Regel lassen sich die Dividendenkönige als Marktführer in ihrer jeweiligen Branche einordnen, was die vorherigen Aspekte erneut unterstreicht.

Sind Dividendenkönige die besten Aktien?

Der Status eines Dividendenkönig kein Garant für durchgehend hohe Sicherheit und Überrenditen. Im Laufe der Zeit gab es auch immer wieder Aktien, die den elitären Kreis wieder verlassen mussten – oft haben es diese Unternehmen einfach nicht geschafft mit der Zeit zu gehen und sich angemessen weiterzuentwickeln. Auch miserable Entscheidungen des Managements können ein Grund für das Ende der Dividendensteigerungen sein.

Es gibt zwar Auswertungen, die zeigen, dass Dividendenaristokraten und Dividendenkönige auf lange Sicht deutlich besser performen als der Gesamtmarkt, aber diese sind häufig nicht repräsentativ. Als Grundlage für den Performance-Vergleich werden in der Regel die heutigen Dividendenkönige herangezogen und dann der Total Return von diesen in den letzten bspw. 20 Jahren hochgerechnet. Allerdings waren diese Unternehmen damals noch keine Dividendenkönige und darüber hinaus hätten vor 20 Jahren noch deutlich mehr Aktien eine solche Dividendenhistorie vorweisen können. Heute wissen wir, dass diese Aktien ihre Stabilität nicht halten konnten, aber damals hätten wir es noch nicht wissen können.

Wie wichtig ist eine lange Dividendenhistorie?

Insgesamt ist eine lange Dividendenhistorie zwar schön anzusehen und vermittelt Sicherheit, aber man sollte sie auch immer im Gesamtkontext betrachten. Es wäre aus unternehmerischer Sicht schließlich fatal eine Dividende nur zu steigern um einen Status aufrecht zu erhalten. Wenn es für einen Konzern besser ist die Erhöhungen mal zu pausieren, da bspw. das makroökonomische Umfeld schlechter wurde, dann ist diese Entscheidung völlig legitim und keineswegs schlecht. Auch als Aktionär sollte es einem schließlich lieber sein, wenn das eigene Unternehmen nur Geld in dem Ausmaß ausschüttet, wie es sich auch gut leisten kann.

Dividendenkönige der Welt

Dividendenkönige nach GICS Sektoren

Wenn man sich nach den GICS Sektoren umschaut, die von den Dividendenkönigen abgedeckt werden, dann ergeben sich einige Auffälligkeiten, unter anderem: Kein einziges Unternehmen aus dem sonst so wichtigen Bereich der Informationstechnologie, aber viele Versorger und Basiskonsum-Aktien, sowie auch Industrie-Werte. Dies ist nicht groß überraschend, denn vor 50 Jahren hatte der IT-Sektor noch nahezu keine Relevanz. Geschäftsmodelle von Versorgern und Unternehmen aus dem Basiskonsum-Sektor sind hingegen relativ krisenresistent und vergleichsweise sicher. Aus diesem Grund gelingt es solchen Unternehmen am ehesten kontinuierliche Dividendensteigerungen aufrecht zu erhalten.

Dividendenkönige weltweit?

Möchte man sein Depot also breit diversifizieren, dann kommt man alleine mit Dividendenkönigen nicht allzu weit. Auf der einen Seite gibt es, wie zuvor beschrieben, einen Überhang zu manchen Sektoren. Hinzu kommt allerdings auch, dass die meisten Dividendenkönige der Welt aus den USA stammen. Betrachtet man zusätzlich auch noch Kanada, dann deckt man im Prinzip schon alle Aktien mit diesem Status ab. Es gibt keine deutschen Dividendenkönige, keine Dividendenkönige aus der Schweiz usw. Auch aus der regionalen Perspektive ist eine Diversifikation mit Dividendenkönigen also praktisch kaum möglich (nur indirekt über die weltweite Umsatzverteilung der Konzerne).

Dividenden Könige Liste

Dividendenkönige in 2023

Auf der ersten Blick gibt es weltweit etliche Dividendenkönige, aber wenn man mit einbezieht wie viele börsennotierte Unternehmen es gibt und vor 50 Jahren bereits gab, ist der Kreis dann doch sehr klein. Basierend auf der Auswertung vom Aktienfinder ergibt sich folgende Liste der Dividendenkönige 2023:

Aktie
WKN
Land
Branche
Dividendenerhöhungen
3M
851745
USA
Industrie
65 Jahre
Altria
200417
USA
Basiskonsumgüter
53 Jahre
American States Water
881720
USA
Versorger
68 Jahre
Becton Dickinson
857675
USA
Gesundheitswesen
51 Jahre
Black Hills
867434
USA
Versorger
53 Jahre
California Water Service
850556
USA
Versorger
56 Jahre
Canadian Utilities
A1J03X
Kanada
Versorger
51 Jahre
Cincinnati Financial
878440
USA
Finanzwesen
63 Jahre
Coca-Cola
850663
USA
Basiskonsumgüter
61 Jahre
Colgate-Palmolive
850667
USA
Basiskonsumgüter
60 Jahre
Commerce Bankshares
859672
USA
Finanzwesen
55 Jahre
Dover
853707
USA
Industrie
67 Jahre
Emerson Electric
850981
USA
Industrie
66 Jahre
Federal Realty Trust
A3DB2A
USA
Immobilien
55 Jahre
Genuine Parts
858406
USA
Nicht-Basiskonsumgüter
67 Jahre
Hormel Foods
850875
USA
Basiskonsumgüter
57 Jahre
H.B. Fuller
861402
USA
Grundstoffe
54 Jahre
Illinois Tool Works
861219
USA
Industrie
52 Jahre
Johnson & Johnson
853260
USA
Gesundheitswesen
61 Jahre
Kimberly-Clark
855178
USA
Basiskonsumgüter
51 Jahre
Lancaster Colony
858141
USA
Basiskonsumgüter
60 Jahre
Leggett & Platt
883524
USA
Nicht-Basiskonsumgüter
52 Jahre
Lowe’s
859545
USA
Nicht-Basiskonsumgüter
61 Jahre
Middlesex Water
923609
USA
Versorger
50 Jahre
Mine Safety Applications
861234
USA
Industrie
52 Jahre
National Fuel Gas
854564
USA
Versorger
53 Jahre
Nordson
866725
USA
Industrie
58 Jahre
Northwest Natural
A2N6X4
USA
Versorger
67 Jahre
Parker-Hannifin
855950
USA
Industrie
67 Jahre
Pepsi
851995
USA
Basiskonsumgüter
51 Jahre
Procter & Gamble
852062
USA
Basiskonsumgüter
67 Jahre
SJW Group
939072
USA
Versorger
56 Jahre
Stanley Black & Decker
A1CTQA
USA
Industrie
56 Jahre
Stepan
859510
USA
Grundstoffe
55 Jahre
Sysco
859121
USA
Basiskonsumgüter
53 Jahre
Target
856243
USA
Basiskonsumgüter
56 Jahre
Tennant
858055
USA
Industrie
51 Jahre
Universal
859669
Basiskonsumgüter
USA
52 Jahre
Walmart
860853
USA
Basiskonsumgüter
50 Jahre
W.W. Grainger
857498
USA
Industrie
52 Jahre

Bonus: Zukünftige Dividendenkönige

Auch in den nächsten Jahren überschreiten wieder viele Aktien die Schwelle der 50 Jahre und werden somit zu Dividendenkönigen. Diese werden wir nicht alle vorstellen, aber unsere Top 3 Dauerläufer unter den Aufsteigern wollen wir euch nicht vorenthalten:

Aktie
WKN
Land
Branche
Dividendenerhöhungen
ADP
850347
USA
Industrie
48 Jahre
McDonald’s
856958
USA
Nicht-Basiskonsumgüter
47 Jahre
RLI
857241
USA
Finanzwesen
48 Jahre

Übersicht über die besten Dividendenkönige

Wir haben alle Dividendenkönige noch einmal genau unter die Lupe genommen und die besten Dauerläufer unter den Aktien herausgesucht. Der eine oder andere meint vielleicht, dass ohnehin alle Dividendenkönige stabil genug sind, aber dies ist zu kurz gedacht – wie bereits beschrieben verlieren immer wieder Aktien diesen Status und selbst unter den Dividendenkönigen gibt es einige Underperformer. Es ist also durchaus wichtig die besten Dividendenkönige herauszusuchen.

In der folgenden Tabelle findest du eine Übersicht mit den 12 besten Dividendenkönigen, die das Ergebnis von unserem Screening-Prozess sind. Alle Aktien sind auch in der großen “Beste Aktien“-Tabelle enthalten, in der sämtliche weitere Daten wie unsere Ratings, die gängige Korrekturlänge oder Fundamentaldaten sichtbar sind.

Lies jetzt weiter!

Der spannendste Teil des Artikels mit vielen exklusiven Informationen folgt erst noch. Werde jetzt Wir Lieben Aktien Mitglied und sichere dir Zugriff auf alle wichtigen Informationen, um einen Vorteil an der Börse zu erhalten!

Jetzt Mitglied werden
Aktie
WKN
Land
Branche
Strategie
American States Water
881720
USA
Versorger
Dividende
Becton Dickinson
857675
USA
Gesundheitswesen
Dividende
California Water Service
850556
USA
Versorger
Dividende
Commerce Bankshares
859672
USA
Finanzwesen
Dividende
Illinois Tool Works
861219
USA
Industrie
Dividende
Mine Safety Applications
861234
USA
Industrie
Dividende
Middlesex Water
923609
USA
Versorger
Dividende
Nordson
866725
USA
Industrie
Dividende
Parker-Hannifin
855950
USA
Industrie
Dividende
Pepsi
851995
USA
Basiskonsumgüter
Dividende
Stepan
859510
USA
Grundstoffe
Dividende
W.W. Grainger
857498
USA
Industrie
Dividende

Anmerkung: Es gibt Aktien wie 3M, die wir nicht zu den besten Dauerläufern zählen, aber die dennoch genug Qualität mitbringen um in unserem Cashflowdepot zu sein. Dies ist darauf zurückzuführen, dass für Cashflowaktien noch einmal andere Kriterien gelten, denn bei Aktien mit sehr hoher Dividendenrendite muss man in der Regel Abstriche beim Trend machen. 3M befindet sich zwar auch im Aufwärtstrend, aber auf sehr langfristiger Basis – auf Sicht von Jahrzehnten. Betrachtet man dagegen bspw. W.W. Grainger, dann findet man dort einen viel feineren und so gesehen stabileren Trend vor.

Autor dieses Blogs

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:
Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/

börsen-insights
Alle Vorteile von
Wir Lieben Aktien sichern!
Empfehlungen
Die besten Kryptowährungen für 2024
PremiumThemenblog
Beste Aktien 2024
PremiumSpezial
Fragen? Schreibe
uns auf Instagram!
Aktienanalysen
E-mail newsletter