Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?

Börse Aktuell – Woche 3

Von Jan Fuhrmann
Veröffentlicht am 13.01.2024 | Lesedauer: 10 Minuten

So profitierst du von der Earnings Season! 🤫🚀

Am Freitag startete mit den Quartalszahlen der ersten Großbanken die Earnings Season in den USA. Wir werden euch durch die wichtigsten Ereignisse dieser Zeit begleiten und geben euch Updates zu den Aktien, bei denen es so richtig rappelt. Wenn du all das nicht verpassen willst, trete unserem kostenlosen WhatsApp-Kanal bei, denn hier wird es alle Updates und Aktien-Checks in der Earnings Season geben:

Performance in Börsenwoche 2

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Performance verschiedener Assets in der letzten Woche

Quartalszahlen

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Anstehende Quartalszahlen in der nächsten Woche (Quelle: @eWhispers via Twitter)

Trendeinordnungen

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround? 🇨🇳

Die Aktionäre von Alibaba bzw. generell China Aktien haben eine schwere Zeit hinter sich, aber diese ist noch nicht vorbei. Zwar befindet sich der Hang Seng als Leitindex in einer spannenden Umkehrzone, aber noch ist diese nicht gelungen. Ähnlich sieht es auch bei den Einzelwerten wie bspw. der Alibaba Aktie aus. Inzwischen bewegt sich die Aktie seit fast 2 Jahren seitwärts.

Der Vorteil von einer solch langen Seitwärtsphase ist das akkumulierte Volumen, wenn im Anschluss der bullische Ausbruch und damit die Vollendung der Bodenbildung gelingt. Ist das der Fall, hat Alibaba sämtliches gehandeltes Volumen der letzten zwei Jahre unter sich als starke Unterstützung. Ein wirklich relevanter Ausbruch ist jedoch auch noch ziemlich weit entfernt, denn dafür muss die Aktie über die Zone bei 102,00 USD bis 105,00 USD ausbrechen. Erst hier bricht die mittelfristige Abwärtsstruktur und erst dann befindet sich auch ein Großteil des gehandelten Volumens der letzten beiden Jahre unterhalb des Kurses. Im Anschluss ist der Ausbruch über die Verlaufshoch bei 120,00 USD bis 125,00 USD wichtig.

Da diese Kurslevel noch etwas weiter entfernt sind, können zunächst kurzfristige Kursmarken genannt werden, dessen Eroberung die Wahrscheinlichkeit für die “größeren” Ausbrüche erhöht. Im kurzfristigen Tages-Chart hat speziell das Hoch bei 77,79 USD eine erhöhte Relevanz, denn darüber kann ein kleiner Boden gebildet werden. Im Anschluss gilt es die Kurslücke bis ca. 87,00 USD zu schließen. Man muss jedoch beachten, dass es bislang keinerlei Signale für einen solchen Turnaround gibt und auch eine Stabilisierung nicht erfolgt ist. Solange der kurzfristige Abwärtstrend also intakt ist, ist die Wahrscheinlichkeit für eine Fortsetzung von diesem also zu präferieren.

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Wochen-Chart von Alibaba

Chance auf finale Umkehr bei der Disney Aktie 📈

Langfristig hat die Disney Aktie ihren Aufwärtstrend gebrochen, weshalb es grundsätzlich interessantere Alternativen mit intakten Dauerläufer Trends gibt. Nichtsdestotrotz gelang der Aktie, wie im November von uns gezeigt und erwartet, die nachhaltige Stabilisierung. Seitdem bildete Disney eine starke Aufwärtrstrendbewegung aus und korrigiert diese nun in einem langsamen und angemessenen Tempo. Wichtig ist jetzt, dass sich die Aktie spätestens auf der Höhe des damaligen Ausbruchniveaus (ca. 86,00 USD) stabilisiert und dann die nächste Aufwärtstrendbewegung startet. Wenn das gelingt, kann mit einem Ausbruch auf ein neues Verlaufshoch (über 96,51 USD) der Turnaround bestätigt werden. Zwar liegen dann weiterhin starke Widerstände über der Aktie, aber die Wahrscheinlichkeit diese zu durchbrechen steigt in diesem bullischen Szenario deutlich.

Trotzdem sind Aktien mit langfristig intakten Trends zu bevorzugen – das liegt auf der Hand. Wenn ich die Wahl habe eine Aktie nach einer gesunden und gut einschätzbaren Korrektur einzusammeln oder eine Aktie zu kaufen, die ihre langfristige Qualität nicht mehr abliefern konnte, dann ist die erste Wahl zu bevorzugen. Auf das “zusätzliche Risiko” der zweiten Aktie kann problemlos verzichtet werden.

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Zwei-Monats- und Zwei-Tages-Chart von Disney

Hidden-Champion aus Deutschland zündet den Turbo 🚀

Vor einiger Zeit haben wir unseren Mitgliedern in einer exklusiven Analyse einen deutschen Hidden-Champion gezeigt, den kein Privatanleger wirklich auf dem Schirm hat. Jetzt hat sich die Aktie nachhaltig stabilisiert und konnte in der letzten Zeit einen enormen Anstieg verbuchen.

Die Nynomic Aktie hatten wir euch vor einiger Zeit in einer Aktienanalyse vorgestellt und schon damals auf die Widerstandszone bis 37,40 EUR hingewiesen. Der Ausbruch gelang nicht und die Aktie testete daraufhin noch einmal die tiefe Unterstützung bei rund 28,00 EUR. Dort gelang der Turnaround und die Käufer starteten mit einem impulsiven kurzfristigen Aufwärtstrend durch. Die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Ausbruch über die rot markierte Widerstandszone und die anschließende Etablierung eines mittelfristigen Aufwärtstrends ist nun hoch. Dies stellt dann den finalen Befreiungsschlag dar, damit die Aktie (auf Sicht der nächsten Monate und Jahre) den langfristigen Aufwärtstrend fortsetzen kann.

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Wochen-Chart von Nynomic

Unbekannte Dauerläufer Aktie aus Australien 🦘

Während die meisten nur den europäischen und US-amerikanischen Markt im Blick haben (und das auch nur extrem eingeschränkt), werfen wir einen Blick auf die Länder, die sich sonst fast niemand im Detail ansieht. Bei unserem Screening des australischen Aktienmarkts ist uns dabei ein Unternehmen aus dem Bereich des Gesundheitswesens aufgefallen, das gerade einen Boden ausbildet…

Sonic Healthcare ist in unserer Beste Aktien-Liste enthalten und war zudem auch Teil der kaufenswerten Aktien im Januar. Langfristig liegt bei dem Unternehmen ein Aufwärtstrend vor und kurzfristig konnte die Aktie einen Boden ausbilden und vollenden. Auf der mittelfristigen Zeitebene gewinnt diese Stabilisierung an Relevanz, wenn auch der Ausbruch über das Zwischenhoch bei rund 37,00 AUD gelingt, aber davon ist die Aktie derzeit noch relativ weit entfernt.

Auf dem Weg bis zu dem mittelfristig wichtigen Hoch liegen Widerstände, an denen kurzfristige Rücksetzer gesund im Sinne der Trendstruktur sind. Der stärkste Widerstand ist eine Kurslücke, die noch von ca. 33,00 AUD bis 34,00 AUD offen ist. Auch eine kurzfristige Korrektur vom aktuellen Niveau aus ist als problemlos einzustufen, solange die Verkäufer keine starke Abwärtsdynamik aufbauen und die abgeschlossene Bodenbildung nicht wieder gefährden.

Kommt bei der Alibaba Aktie noch der Turnaround?
Monats- und Zwei-Tages-Chart von Sonic Healthcare

Autor von Börse Aktuell

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:

Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/