• Podcasts
  • #39 Alphabet Aktie jetzt kaufen? Unsere Analyse!

#39 Alphabet Aktie jetzt kaufen? Unsere Analyse!

Veröffentlicht am 01.09.2022 | Hördauer: 1 Stunde und 12 Minuten

Von Christian Lämmle

▲ Alphabet Aktie jetzt kaufen? Ist die Google Mutter jetzt kaufenswert?

Klicke hier und du gelangst zu unserer vollständigen Aktienanalyse in Textform und als PDF.

Jeder hat die Suchmaschine Google wohl schon einmal genutzt oder sich ein Video auf YouTube angesehen. Wir können im Alltag inzwischen kaum noch auf diese Websites verzichten, und ein Konzern verdient ordentlich Geld damit: Alphabet bzw. die Alphabet Aktie.

Seit 2015 ist Alphabet wohl die größte Technologie-Holding der Welt. Zuvor war das Unternehmen allen unter dem Namen Google bekannt, aber man entschied sich für eine komplette Umstrukturierung, denn im Laufe der Jahre kamen viele weitere Geschäftsbereiche dazu. Dazu zählen auch spannende Moonshots und sogenannte „Other Bets“, mit denen sich der Konzern für interessante Zukunftsthemen positioniert: Künstliche Intelligenz und autonomes Fahren sind hier nur zwei von vielen Stichworten.

In der Vergangenheit konnte Alphabet stets mit einer enormen Überrendite überzeugen, was v. a. auf den enorm tiefen Burggraben zurückzuführen ist, welcher von Zeit zu Zeit immer größer wurde. Nun stellt sich aber die entscheidende Frage: Sollte man die Alphabet Aktie jetzt kaufen?

Podcaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Podcasts könnten dich auch interessieren:

Du hast Feedback?

Verbesserungsvorschläge, Anregungen, Lob, Kritik? 

Wir nehmen alles dankend an! Nur so können wir unsere Arbeit verbessern. Schreibe uns einfach auf Discord. 

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:
Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/

Liebst du AKTIEN AUCH?

Melde dich zum kostenlosen Newsletter an, um keine Analyse, Beitrag oder Update zu verpassen. Zudem schenken wir dir unsere 56-seitige Alphabet-Analyse als PDF!