Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!

Börse Aktuell - Woche 13

Von Jan Fuhrmann
Veröffentlicht am 23.03.2024 | Lesedauer: 10 Minuten

Empfehlung der Woche

Sollte man die Nike Aktie jetzt kaufen? 📉

Die Nike Aktie rutschte nach den Quartalszahlen am Donnerstag nachbörslich direkt 6 % in die Tiefe. Wir haben die Situation genau unter die Lupe genommen und ein Update aus Sicht der technischen und fundamentalen Analyse in unseren kostenlosen Telegram-Kanal gepostet.

Performance in Börsenwoche 12

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Performance verschiedener Assets in der letzten Woche

Quartalszahlen

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Anstehende Quartalszahlen in der nächsten Woche (Quelle: @eWhispers via Twitter)

Trendeinordnungen

1. Software-Small-Cap aus Deutschland 🇩🇪

Der deutsche Small Cap PSI Software ist mit einer Market Cap von unter 400 Mio. EUR zwar nicht besonders bekannt bei Privatanlegern, aber gehört zu den deutschen Werten, die einen langfristigen Aufwärtstrend vorweisen können. Die aktuelle Korrektur des langfristigen Trends ist zwar recht schnell (langsam wäre gesünder für den übergeordneten Trend), aber gefährdet die übergeordnete Trendstruktur dennoch nicht. 

Nachdem sich die Aktie im Jahr 2022 bereits einmal auf dem Niveau knapp unterhalb von 20,00 EUR stabilisierte, steuert sie nun erneut auf diesen Kursbereich zu. Hier ist eine nachhaltige Stabilisierung und Bodenbildung wahrscheinlich um im Anschluss wieder die Aufwärtsrichtig aufzunehmen. Dabei ist ein erneuter Test der Tiefs aus 2022 nicht unbedingt notwendig; eine Umkehr kann auch jetzt schon erfolgen. Sollte das mittelfristige Trendhoch bei 26,00 EUR überboten werden, geschieht die angesprochene Umkehr und es ist wahrscheinlich, dass die Aktie ihre Tiefs der Korrektur bereits gesehen hat. Sobald das kurzfristige Trendhoch bei 24,00 EUR überboten wird, ist die genannte Umkehr bereits das präferierte Szenario.

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Monats- und Tages-Chart von PSI Software

2. Fast Grower aus dem Basiskonsum-Sektor 😳

Der zweite Top-Pick ist noch etwas unbekannter als der erste, denn das Unternehmen stammt aus Griechenland. Die Market Cap liegt ebenfalls bei knapp 400 Mio. EUR und die Aktie befindet sich seit vielen Jahren in einem sehr dynamischen und stabilen Aufwärtstrend.

Die Rede ist von Kri-Kri Milk Industry, einem Hersteller von Speiseeis und Joghurt aus 100 % griechischer Milch. Inzwischen gibt es das Unternehmen seit 70 Jahren und besonders ist vor allem, dass Kri-Kri eine der wenigen Basiskonsum-Aktien ist, die als Fast Grower eingeordnet werden kann.

Auch wenn die Bewertung auf den ersten Blick aktuell nicht allzu teuer scheint, ist Kri-Kri derzeit weit von einer guten Kaufchance entfernt. Mit dem Ausbruch auf neue Allzeithochs wurde der langfristige Aufwärtstrend erst vor kurzem bestätigt und es wäre nicht ungewöhnlich für die Aktie, wenn die Trendbewegung nun noch etwas länger anhält. Sobald Kri-Kri dann aber in eine Korrektur abrutscht, lohnt sich in jedem Fall ein genauerer Blick. Aktuell sind aber alle Trends in allen Zeiteinheiten aufwärts gerichtet und von Anzeichen für eine Abwärtsphase fehlt jede Spur.

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Monats- und Tages-Chart von Kri-Kri Milk Industry

3. Dauerläufer Aktie aus den USA 🇺🇸

Chesapeake Utilities ist der dritte unbekannte Pick, den wir in dieser Woche mit dabei haben. Unseren treuen Mitgliedern sollte die Aktie ein Begriff sein, denn wir haben schon vor geraumer Zeit eine große Aktienanalyse zu dem Versorger aus den USA veröffentlicht, der ihr alle wichtigen Infos entnehmen könnt:

Aus der technischen Perspektive befindet sich die Aktie weiterhin in einem langfristigen Aufwärtstrend. Zwar fällt die aktuelle Korrektur etwas groß aus, aber da die Bullen zuletzt mit ordentlich Stärke zurückgekommen sind, schadet das der übergeordneten Trenddynamik nur marginal. Wichtig ist nun allerdings, dass im Best Case das hohe Momentum aufrechterhalten und im nächsten Schritt das Niveau um 108,00 USD nachhaltig überboten wird. Im Anschluss sollte die Aktie nicht mehr nachhaltig unter die Kursmarke bei 99,00 USD rutschen.

Gelingt dieser Ausbruch allerdings nicht und Chesapeake Utilities durchbricht die 99,00 USD-Marke nach unten, muss ein erneuter Test der Verlaufstiefs (ca. 84,00 USD) in Erwägung gezogen werden. Hier wäre dann eine erneute Stabilisierung notwendig und für den übergeordneten Trend wäre dieses Szenario schwächer.

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Monats- und Tages-Chart von Chesapeake Utilities

Kommt der Ausbruch bei der MTU Aktie? 📈

Die letzte Aktie, die wir dieses Mal bei Börse Aktuell dabei haben, ist MTU Aero Engines. Der DAX-Wert konnte sich vom Corona-Crash im Gegensatz zu Airbus noch nicht vollständig erholen und sieht charttechnisch auch deutlich angeschlagener aus. Seit Ende 2020 läuft die Aktie mehr oder weniger seitwärts und erst ein Befreiungsschlag über das Hoch bei rund 245,00 EUR würde diese Situation positiv auflösen; davon ist MTU aktuell aber noch etwas entfernt.

Kurzfristig befindet sich die Aktie in einem Aufwärtstrend, welcher in den letzten Wochen jedoch stark an Momentum einbüßen musste, sodass ein zeitnaher Bruch der Trendstruktur zunehmend wahrscheinlicher wird. Dieses Szenario würde mit Unterschreiten des Tiefs bei 217,70 EUR eintreten und wäre mittelfristig nicht weiter problematisch um “etwas Luft zu holen”.

Als langfristiger Investor ist die Aktie derzeit einfach nur uninteressant. Es liegt weder ein attraktives langfristiges Chartbild vor, noch befindet sich die Aktie gerade in der Region der Tiefs ihrer Korrektur (des langfristigen Trends), wo man gute Einstiege bekommen kann. Ist man bei MTU investiert und möchte die Aktie halten, dann sollte auf den genannten Ausbruch über 245,00 EUR geachtet werden. Solange die Aktie nicht unter 158,20 EUR rutscht, trübt sich das Chartbild auch nicht weiter ein.

Diese 3 unbekannten Top-Picks solltest du kennen!
Monats- und Tages-Chart von MTU Aero Engines

Autor von Börse Aktuell

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kaufenswerte Aktien im April 2024
PremiumKaufenswerte Aktien
Kaufenswerte Aktien März 2024
PremiumKaufenswerte Aktien
Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:

Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/