Diese Aktien kaufen wir im Februar!

Diese Aktien kaufen wir im Februar 2024!

Veröffentlicht am 01.02.2024 I Lesedauer: 10 Minuten

Von Jan Fuhrmann und Adrian Rogl

Diese Aktien kaufen wir im Februar!

Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?

In diesem Blog beschäftigen wir uns wie jeden Monat mit der Frage: Welche Aktien sind jetzt kaufenswert? Wir haben alle Aktien aus unseren umfangreichen Aktienanalysen und Reports gescreent und einige Top-Picks ausgewählt, die qualitativ überzeugen und aktuell gute Einstiegschancen bieten. Doch bevor wir uns darauf konzentrieren, werfen wir zunächst einen Blick auf den Gesamtmarkt im Februar.

Outperformance unserer Top-Picks

Im Februar 2023 haben wir das erste Mal den monatlichen Blog mit aktuell kaufenswerten Aktien veröffentlicht. Aus diesem Grund beginnen wir den Blog mit einem kleinen Rückblick unserer Top-Picks aus dem Februar 2023. Die 5 Aktien, die wir dort vorgestellt haben, konnten den Markt im Durchschnitt deutlich outperformen! 

Diese Aktien kaufen wir im Februar!
Abb. 1: Outperformance unserer Top-Picks (von den kaufenswerten Aktien in Februar 2023)

Börsenmonat Februar

Der Börsenmonat Februar konnte in der Vergangenheit insgesamt eine mittelmäßige Bilanz vorweisen. Zwar wurde er in mehr als 60 % der Fälle in den letzten 40 Jahren eine positive Bilanz vorweisen, aber mit diesem Ergebnis ist der Februar dennoch nur besser als die späten Sommer- bzw. frühen Herbstmonate.

Diese Aktien kaufen wir im Februar!
Abb. 2: Saisonalität des S&P 500

Einordnung des Gesamtmarktes (S&P 500)

Der letzte reguläre Blog zu aktuell kaufenswerten Aktien ist am 06. Dezember 2023 erschienen und seitdem hat sich das Chartbild nicht wesentlich verändert. Wie damals geschrieben, gehen wir von einer Fortsetzung des mittelfristigen Aufwärtstrends und neuen Allzeithochs aus. Genau das ist eingetreten

Im großen Report zu den besten Aktien 2024 haben wir bereits darauf hingewiesen, dass ein Durchatmen der Indizes angemessen wäre. Bislang fehlen jedoch die Anzeichen bzw. Umkehrsignale das Einleiten einer solchen Korrektur.

In den folgenden Abbildungen siehst du den Chart vom 06. Dezember und zudem vom 30. Januar im direkten Vergleich.

S&P 500 Analyse 2023 S&P 500 Analyse 2024

Übersicht über kaufenswerte Aktien

Wir haben für euch alle Aktien aus unseren Depots, Reports und Aktienanalysen erneut durchgesehen und diejenigen aufgelistet, die nun die besten Kaufchancen bieten. Es sind sowohl Unternehmen für ein Wachstumsdepot, als auch für ein Dividendendepot und Cashflowdepot dabei. Auf diese Weise wirst du sicher eine geeignete Ergänzung für dein bestehendes Depot finden. Wenn noch eine Frage offen ist, bspw. welche Aktie am besten in dein Depot passt, dann stell sie uns im Discord.

In der folgenden Tabelle findest du zunächst eine Übersicht mit allen kaufenswerten Aktien inkl. der dazugehörigen Einstiegssignale. Unsere Top-Picks stellen wir mit Chartbildern und detaillierteren Kommentaren noch einmal im Anschluss vor.

Das erwartet dich im weiteren Verlauf des Blogs:

  • kaufenswerte Aktien im Februar inkl. konkreter Kaufzonen/Kaufsignale 
  • aktuelle Favoriten von Adrian und Jan
Lese jetzt kostenlos weiter!

Der spannendste Teil des Artikels mit vielen exklusiven Informationen folgt erst noch. Teste Wir Lieben Aktien jetzt kostenlos für 14 Tage und sichere dir Zugriff auf alle wichtige Informationen um einen Vorteil an Börse zu erhalten!

Angebot sichern!

Das Kaufsignal bzw. die Kaufzone gibt sehr kurz (!) wider, in welchem Bereich die Aktie spannend bzw. wann das finale Kaufsignal erzeugt wird. Die angegebenen Kursmarken müssen dabei nachhaltig (per Tagesschlusskurs) überboten werden. Wenn zwei Kursmarken angegeben werden, dann entspricht der Wert in Klammern einem konservativeren Kaufsignal.

Wenn statt einem Kurs der Kommentar “Depotkauf abwarten” dort steht, dann ist die Aktie für eine weitere Tranche für eines unserer Depots auf der engen Watchlist und wir geben euch natürlich Bescheid, wenn dieser Kauf stattfindet.

Wenn statt einem Kurs der Kommentar “jetzt” dort steht, dann ist die Aktie zum aktuellen Zeitpunnkt für uns kaufenswert, da vor kurzem ein Kaufsignal erzeugt wurde bzw. die Gesamtsituation technisch attraktiv genug für einen Kauf ist.

Wenn die Aktie nach der Veröffentlichung des Blogs noch einmal signifikant fällt (oder auch steigt), dann ist sie ggf. nicht mehr kaufenswert. Es trifft auch nicht zwangsläufig zu, dass die Aktie wieder kaufenswert ist, wenn sie im Anschluss wieder den Kurs des ursprünglichen Kaufsignals erreicht (bzw. den Kurs zur Veröffentlichung des Blogs, wenn das Kaufsignal “jetzt” lautet). Die gesamte Chartsituation hat sich mittlerweile ggf. verändert und inzwischen gibt es vielleicht ein neues Signal, auf das man achten kann – ist das der Fall, taucht die Aktie mit dem neuen Signal im Blog für den nächsten Monat auf.

Aktie
Branche
Land
Strategie
Div.rendite (TTM)
Kaufsignal/-zone
Kurs
Ahold Delhaize
Basiskonsumgüter (Lebensmitteleinzelhandel)
Niederlande
Cashflow
4,13 %
27,40 EUR
26,09 EUR
Balchem
Grundstoffe (Spezialchemikalien für Lebensmittelindustrie)
USA
Dividende
0,56 %
jetzt
141,92 USD
Brown-Forman (B-Aktie)
Basiskonsumgüter (alkoholische Getränke)
USA
Dividende
1,54 %
61,00 USD
56,48 USD
Diageo
Basiskonsumgüter (Spirituosen)
Großbritannien
Dividende
2,82 %
29,30 GBP (33,00 GBP)
28,32 GBP
Etsy
Nicht-Basiskonsumgüter (E-Commerce)
USA
Wachstum
0,00 %
90,00 USD (104,00 USD)
70,82 USD
Haier Smart Home
Nicht-Basiskonsumgüter (Hausgeräte)
China
Dividende
2,50 %
23,00 CNY
22,50 CNY
Partners Group
Finanzwesen (Vermögensverwaltung, Private Equity)
Schweiz
Cashflow
3,24 %
1.060,00 CHF
1.173,00 CHF
Sagax (B-Aktie)
Immobilien (Gewerbeimmobilien)
Schweden
Dividende
1,06 %
jetzt
254,80 SEK
Severn Trent
Versorger (Wasserversorgung)
Großbritannien
Cashflow
4,35 %
jetzt
25,72 GBP
Vaisala
Industrie (Radiosonden, Dienstleistungen für Umwelt- und industrielle Messtechnik)
Finnland
Dividende
1,93 %
jetzt
37,30 EUR
Waters
Gesundheitswesen (Analyseinstrumente, …)
USA
(Wachstum)
0,00 %
jetzt
324,36 USD
Zebra Technologies
IT (Datenerfassung und -verarbeitung, Barcode-Scanner, RFID, …)
USA
Wachstum
0,00 %
281,00 USD
255,93 USD

Diese Aktien kaufen wir im Januar… und im Februar!

Im Report Beste Aktien 2024 haben wir die besten Kaufchancen im Januar vorgestellt. Einige diese Aktien und teilweise die dazugehörigen Szenarien sind weiterhin intakt, weshalb die Werte aus unserer Sicht weiterhin als kaufenswert einzustufen sind.

Aktie
Branche
Land
Strategie
Div.rendite (TTM)
Kaufsignal/-zone
Kurs
3M
Industrie (Industriekonglomerate)
USA
Cashflow
6,23 %
Depotkauf abwarten
96,38 USD
Air Products & Chemicals
Grundstoffe (Industriegase)
USA
Dividende
2,71 %
278,00 USD
261,13 USD
Ball
Grundstoffe (Aluminiumbehälter)
USA
Dividende
1,40 %
61,00 USD
57,00 USD
Digia
IT (Software für Industrie, öffentlichen Dienst, Telekom und Mobilfunk)
Finnland
Dividende/ Cashflow
3,11 %
6,20 EUR
5,38 EUR
First Financial Bankshares
Finanzwesen (Regionalbanken)
USA
Dividende
2,18 %
33,50 USD
33,04 USD
Hershey
Basiskonsumgüter (Süßwaren, Schokolade)
USA
Dividende
2,47 %
200,00 USD
192,79 USD
Kesko (B)
Nicht-Basiskonsumgüter (Einzelhandel in diversen Bereichen)
Finnland
Cashflow
6,09 %
jetzt
19,00 EUR
Merck
Gesundheitswesen (Pharmazie, Medizintechnik, Elektronik)
Deutschland
Dividende
1,43 %
Depotkauf abwarten
151,00 EUR
Mid-America Apartment Communities
Immobilien (Wohnimmobilien)
USA
Cashflow
4,49 %
Depotkauf abwarten
130,90 USD
Neste
Energie (Mineralöl, erneuerbare Kraftstoffe und Rohstoffe)
Finnland
Dividende/ Cashflow
3,11 %
35,70 EUR (38,00 EUR)
32,55 EUR
NEXUS
Gesundheitswesen (Software)
Deutschland
Wachstum
0,37 %
jetzt
57,30 EUR
NIBE Industrier (B)
Industrie (Wärmepumpen, Klimatechnik)
Schweden
Wachstum/ Dividende
1,04 %
77,00 SEK
62,34 SEK
Plug Power
Industrie (Wasserstoff)
USA
Wachstum
0,00 %
Depotkauf abwarten
3,79 USD
Public Storage
Immobilien (Self-Storage-Lager)
USA
Cashflow
4,14 %
Depotkauf abwarten
289,81 USD
Sonic Healthcare
Gesundheitswesen (Labormedizin, Zubehör und Dienstleistungen)
Australien
Dividende/ Cashflow
3,27 %
jetzt
32,17 AUD
TIS
IT (IT-Dienstleistungen)
Japan
Dividende
1,60 %
jetzt
3.321 JPY

Top-Picks von Adrian und Jan

Einleitung

Alle oben gezeigten Aktien bieten aktuell gute Einstiegssignale und bei jedem Unternehmen ist ein Kauf aus technischer Sicht vollständig nachvollziehbar. Die fundamentale Perspektive lässt nie ein eindeutiges Urteil zu, denn hier ist es viel mehr ein Trade-Off zwischen Renditeerwartung und Risiko bzw. auch der eigenen Präferenz und Zielsetzung. Je nachdem wie dein aktuelles Depot aktuell aussieht, kommen zudem andere Aktien für dich eher infrage.

Losgelöst davon haben wir abschließend unsere Top-Picks aus der Tabelle ausgewählt. Warum es genaue diese Aktien geworden sind, erklären wir im weiteren Verlauf des Blogs. Es heißt aber keineswegs, dass die anderen Aktien nicht gut sind, denn dann wären sie gar nicht in diesem Blog.

1. Kesko (B-Aktie)

Die Kesko Aktie war Teil unseres Blogs zu den besten Aktien aus Finnland, also einem der Märkte, bei denen wir gutes Aufholpotenzial sehen. Kesko ist im Einzelhandel in Finnland und Nordosteuropa tätig und betreibt dort verschiedenste Arten von Läden. Diese reichen vom Einzelhandel im Lebensmittelsektor über Bau- und Heimwerkermaterialien bis hin zu Autos.

Fundamental wächst das Unternehmen langsam und stetig, was sich auch in der Dividendenentwicklung widerspiegelt. Mit rund 6,00 % Dividendenrendite gehört die Aktie zudem zu den wenigen Cashflow-Aktien, die gleichzeitig einen langfristigen Aufwärtstrend vorweisen kann. Die letzte Korrektur ist zwar eher groß, aber dies steht im Verhältnis zur vorherigen (ungewöhnlich langen) Aufwärtstrendbewegung. Inzwischen hat sich die Aktie zudem stabilisiert und eine kurzfristige Umkehr ist gelungen.

Diese Aktien kaufen wir im Februar!
Abb. 4: Die Kesko-Aktie bricht gerade aus dem Boden aus.

2. TIS

Das japanische IT-Unternehmen TIS hatten wir vor drei Monaten in einer Aktienanalyse vorgestellt, in der wir euch Mitgliedern den Namen exklusiv vorbehielten. Das Unternehmen bietet diverse IT-Dienstleistungen an, die von Outsourcing über Entwicklungen bis hin zu den Betrieb von Rechenzentren reichen. Fundamental wächst TIS zwar eher langsam, aber dafür sehr stetig.

Auch der Chart kann eine besonders hohe Gleichmäßigkeit und Kontinuität hinsichtlich des langfristigen Trends vorweisen. Inzwischen ist der Aktie eine kurzfristige Umkehr gelungen und nun steht der Fortsetzung des übergeordneten Trends nichts mehr im Wege (natürlich mit regelmäßigen gesunden Rücksetzern).

Diese Aktien kaufen wir im Februar!
Abb. 5: TIS ist die Umkehr bereits nachhaltig gelungen.

Autoren dieses Blogs

Adrian Rogl
Adrian Rogl

Risiko entsteht dann, wenn Investoren nicht wissen, was sie tun.

Transparenzhinweis und Haftungsausschluss:
Die Autoren haben diesen Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, können die Richtigkeit der angegebenen Informationen und Daten aber nicht garantieren. Es findet keinerlei Anlageberatung durch “Wir Lieben Aktien”, oder durch einen für “Wir Lieben Aktien” tätigen Autor statt. Dieser Beitrag soll eine journalistische Publikation darstellen und dient ausschließlich Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Börsengeschäfte sind mit erheblichen Risiken verbunden. Wer an den Finanz- und Rohstoffmärkten handelt, muss sich zunächst selbstständig mit den Risiken vertraut machen. Der Kunde handelt immer auf eigenes Risiko und eigene Gefahr. “Wir Lieben Aktien” und die für uns tätigen Autoren übernehmen keine Verantwortung für jegliche Konsequenzen und Verluste, die durch Verwendung unserer Informationen entstehen. Es kann zu Interessenkonflikten kommen, durch Käufe und einen darauffolgenden Profit durch eine positive Kursentwicklung von in Artikeln erwähnten Aktien. 

Mehr Infos unter: https://wir-lieben-aktien.de/haftungsausschluss/